Dattelpralinen mit Kaffeekick

Zutaten

10 saftige Medjoul Datteln
5 EL Haferflocken
1 EL Pekannüsse
1-2 EL Erdnussmus
50 ml Espresso
1 Tafel Zartbitterschokolade
1 EL Kokosöl
2 EL gesalzene Erdnüsse, gehackt

Zubereitung

Datteln entsteinen und zusammen mit Haferflocken, Pekannüssen, Erdnussmus und dem abgekühlten Espresso in einen Standmixer oder Häcksler geben und pürieren, bis eine gleichmäßig feine Masse entstanden ist. Mit leicht angefeuchteten Händen kleine Bällchen formen (etwas kleiner als eine Walnuss) und auf einen Teller legen. Vor der Weiterverarbeitung für eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen.
Schokolade und Kokosöl über einem Wasserbad schmelzen. In der Zwischenzeit die Erdnüsse hacken.
Die Bällchen aus dem Kühlschrank holen und gleichmäßig in der geschmolzenen Schokolade wälzen. Auf einen mit Backpapier ausgelegten Teller legen und mit Erdnüssen bestreuen. Zum Festwerden der Schokolade die Pralinen nochmals für ein paar Stunden in den Kühlschrank legen.